Zahlsau | Cuckold Talk

Alle Artikel, die mit "Zahlsau" markiert sind

Cuckold aus Leidenschaft - das sind die Worte, die deine ganze Persönlichkeit zusammenfassen. Du zahlst bereitwillig sogar für mich und meinen Mann! Zur Zeit baut dieser ein Haus und du finanzierst natürlich das ganze Drum und Dran! Das finde ich richtig geil, denn du putzt auch das ganze Wochenenddomizil und machst die ganze Hausarbeit, so dass ich mich nur noch zu entspannen brauche! Zwischenzeitlich werden mein Mann und ich sicher auch Sex haben, während du irgendwo den Staub vom Innenausbau fegst!


Mein Lover braucht ein bisschen Kohle, nachdem er sich vor Kurzem eine richtig schicke Karre gekauft hat. Wie wär's Loser, willst du meinen Lover bezahlen? Natürlich bekommst du auch etwas dafür... ich erlaube ihm, deine hässliche Alte zu ficken und dafür drückst du ihm eine ordentliche Summe ab. Danach wird deine Alte tiefen-entspannt wie noch nie sein, deshalb alleine lohnt es sich für dich! Achja, für meine Vermittlungsdienste musst du auch bezahlen, das ist ja wohl selbstverständlich...


Du bist süchtig danach, einen Einblick in das perfekte Leben eines geilen Pärchens zu bekommen und suchtest mir schon seit langem hinterher, denn so eine Frau wie mich wirst du niemals bekommen. Während deine hässliche Perle irgendwo zu Hause auf dich wartet, klebst du am Rechner und wartest mit einer wahnsinns Geduld darauf von mir zu hören, nachdem ich und mein Freund fertiggefickt haben. Für ein Lebenszeichen verprasst du jeden einzelnen Cent, das gefällt mir!


Du glaubst, jede Herrin würde dich auf ewig einfach so zuschauen lassen, wenn ihr Lover es ihr so richtig besorgt? Nichts ist umsonst, du Trottel, und aus solchen Süchtlingen wie dir kann man richtig Profit schlagen. Du wirst ab jetzt für jeden Fick, bei dem du zuschauen darfst, zahlen! Das ist deine einzige Chance überhaupt, auch nur in die Nähe solcher Vergnügen zu kommen, das ist dir bewusst. Du bist ein Nichts, und ein Nichts fliegt zu den Alphas wie die Motte zum Licht - du kannst gar nicht anders!


  Abonniere unseren RSS Feed