Archiv 7/2017 | Cuckold Talk

Alle Artikel im Monatsarchiv 7/2017

Wer würde schon einen schwarzen, fetten Schwanz gegen dein Versagerfickstäbchen eintauschen?! Leider hat auch deine Perle gemerkt, dass das ein Fehler war und nun zerreißt sie dieses tiefe Bedürfnis, ihre Fotze von einem dicken Bullenknüppel aufspießen zu lassen! Etwas, zu dem du niemals imstande wärst!! Dafür, dass du und deine Perle bald den Dienst in meinem Hause als persönliche Sklaven antretet, hatte sie noch einen Wunsch frei. Und drei Mal darfst du raten, wovon DER wohl handelt...


Der Meister der Erniedrigung wird Sklave Joshis Gehirn wieder auf brillante Art und Weise manipulieren! Der kleine Cuckold wurde dazu abkommandiert, die dreckigen Toiletten zu putzen und hat sich so den ein oder anderen Groschen dazuverdient. Jetzt allerdings polt der Meister der Erniedrigung die Hackfresse dahingehend um, dass dieser dem Meister alles bis auf den letzten Cent zurückzahlen WILL, um sich von ihm klatschen zu lassen! Wie schön, dass er so lange gespart hat während er zwischen Pisse und Klostein herumgekrochen ist, Haha!


Gleich steigt in meinem Bett die Party! Das hättest du dir bei meinem Anblick in dem heißen Outfit bereits denken können, doch trotzdem hast du nicht die Flucht ergriffen. Bist du etwa so ein kleiner, dreckiger Cucki?! Damit du uns beim Ficken beobachten kannst, musst du aber hart in die Trickkiste greifen! Während mein Lover mich rammelt, wirst du unsere Fußsohlen schön sauber lecken! Aber so, dass du nicht weiter darüber hinaus auffällst - dann erlauben wir dir sogar, sein Sperma aus dem benutzten Kondom zu saugen!


Mein Lover braucht ein bisschen Kohle, nachdem er sich vor Kurzem eine richtig schicke Karre gekauft hat. Wie wär's Loser, willst du meinen Lover bezahlen? Natürlich bekommst du auch etwas dafür... ich erlaube ihm, deine hässliche Alte zu ficken und dafür drückst du ihm eine ordentliche Summe ab. Danach wird deine Alte tiefen-entspannt wie noch nie sein, deshalb alleine lohnt es sich für dich! Achja, für meine Vermittlungsdienste musst du auch bezahlen, das ist ja wohl selbstverständlich...


  Abonniere unseren RSS Feed